Kooperation der Mittelschule Schnaittach mit dem SV Achteltal

Am Donnerstag, 21. Juni 2012 galt es in der Aula der Mittelschule Schnaittach eine ganz besondere Ehrung vorzunehmen.

zurück

Bereits vor einem Jahr kam Herr Dieter Gröschel, selbst Vater eines Schülers unserer Klasse 9 und Mitglied des Elternbeirates,  in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des SV Achteltal auf mich mit einer Bitte zu. Der Sportverein sei gerade dabei, für die Jugendabteilung ein neues Logo zu entwerfen. Dabei bot es sich an, die Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler im jeweiligen Kunstunterricht zu nutzen. Nachdem ich unsere Fachkollegen im Bereich Kunst von dieser Aktion überzeugt hatte, konnte die Umsetzung der Vorgaben (Farben, Inhalte etc.) erfolgen. Die erzielten Ergebnisse konnten sich sehen lassen und so wurde daraus sogar eine kleine Ausstellung in unserer Aula konzipiert. Alle Schüler unserer Schule wurden  aufgefordert, sich an der Abstimmung zu beteiligen und so „punkteten“ alle auf den vorbereiteten Abstimmungszetteln.

Heraus kam, dass drei Arbeiten mit großem Abstand zu den besten gewählt wurden. Nachdem sich dann noch einmal eine Jury, bestehend aus Vertretern des Vereins und den Fachkollegen der Schule, mit der Endausscheidung befasst hatte, wurde folgende Rangfolge festgelegt:

1.      Platz: Sabrina Worm, Klasse 9b

2.      Platz: Martina Gawron, Klasse 8a

3.      Platz: Jan Gröschel, Klasse 9b

zurück

 

 

Die Gewinner des Logo-Wettbewerbes erhielten als Dankeschön fürs Mitmachen jeweils ein Kapuzenshirt und ein Handy. Da konnte man Jugendliche strahlen sehen!

Bei dieser Kooperation, bei der alle Beteiligten jederzeit um eine reibungslose Zusammenarbeit zum Wohle der Schüler bemüht war, konnten letztendlich alle profitieren: Der Sportverein, der nun ein zeitgemäßes, neues Logo sein Eigen nennen kann, und auch die Schüler, die sich über ein nagelneues Handy freuen konnten.

Gabriela Scheicher

Rektorin

 

zurück