Vorlesewettbewerb 2010/2011

Wie schon in den Vorjahren fand auch heuer wieder der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Schauplatz der spannenden Endausscheidung im Vorlesewettbewerb der beiden sechsten Klassen war diesmal die Aula. Etwas aufgeregt erwarteten die sechs Kandidaten ihren Auftritt. Als Juroren saßen Stefanie Weber von der Marktgemeinde- bibliothek, der Elternbeiratsvorsitzende Herr Beierlein, die Klassenleiter Alexander Rösing, Luisa Stock und Maria König, die Schülersprecherin Julia Wilschinski sowie Schulleiterin Gabriela Scheicher bereit.

Nach einem frisch und frech von der Klasse 6a vorgetragenen Lied vom Weihnachtsmann konnte der Wettbewerb starten. Schulleiterin Gabriela Scheicher erläuterte den Ablauf: Zuerst muss ein bekannter, vorbereiteter Text vorgestellt und vorgetragen werden. In einem zweiten Durchgang mussten die Kandidaten einen Fremdtext vorlesen. Die Jury bewertete in beiden Fällen das Textverständnis, die Lesetechnik und die Textgestaltung.

Als Siegerin aus dem Wettbewerb ging schließlich die glückliche Julia hervor. Sie durfte sich über zwei Bücher freuen, die ihren persönlichen Bücherschrank sicher bereichern werden. Als Trostpreise für alle anderen Teilnehmer gab es Schokoladentafeln.

Julia wird die Hauptschule Schnaittach bei der Entscheidung auf Landkreisebene an der Hauptschule in Hersbruck vertreten.

zurück