BR-Partnerschule

Seit Herbst 2012 ist die Mittelschule Schnaittach offizielle Partnerschule des Bayerischen Rundfunks. Der Titel wurde verliehen, da die Klasse 9a erfolgreich das BR-Projekt "Audioguide für das Jüdische Museum in Schnaittach" abgeschlossen hat.

Es ist faszinierend, zu was Mittelschüler in der Lage sind, wenn sie nur die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung bekommen. Die Klasse 8a aus Schnaittach begann 2011 unter professionellen Bedingungen einen Audioguide für das Jüdische Museum zu erarbeiten. Alle sind angetan: die 14-Jährigen selbst, die Lehrer, die Museumspädagogen und die Coaches des Bayerischen Rundfunks.

Im Dezember 2012 schloss das außergewöhnliche Projekt mit einem großen Vorstellungsabend im Jüdischen Museum. Bei dem Projekt ging es bei weitem nicht nur darum, die Beschreibungen der Ausstellungsstücke abzulesen, aufzunehmen und den Besuchern des Jüdischen Museums per Walkman zur Verfügung zu stellen. Nein, die Schüler haben ausprobiert, angefasst, nachgefragt, mit Klang experimentiert und sich sogar kurze Hörspiele ausgedacht, um fünf Museumsthemen mit Wissen, Interviews, eigenen Erfahrungen und Fantasie zu beleben. Aufgenommen wurden die Audioguides dann ganz professionell im Studio Franken des Bayrischen Rundfunks in Nürnberg.

zurück